Selbstbildnis (mit Darstellung der alten Akademie in Düsseldorf)
Objekttyp: Malerei
Material / Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 50,5 x 41,5 cm cm
Datierung: 1834-39
Objekt gehörte zu folgenden Sammlungen:
Aktueller Aufbewahrungsort: Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg
Wichtige Historische Informationen:

Das Gemälde des Breslauer Malers Philipp Hoyol, entstanden in der Zeit seines Studiums in Düsseldorf, gehörte zu Oberbergrat Martin Witte aus Breslau. Nach dem Tod des Sammlers wurde diese Bild mit einer grossen Sammlung der topographischen Graphik um 1940 von Albrecht Haselbach übernommen, im Krieg nach Bayern ausgeführt und im Jahre 1972 an die Ostdeutsche Galerie in Regensburg verkauft.

Literatur:

Philipp Hoyoll: Zerstörung eines Bäckerladens, 1846, bearb. v. Lutz Tittel, Regensburg 1998

Beitragsverfasser:
  • Diana Codogni-Łańcucka
Veröffentlichungsdatum: 07 / 07 / 2011
Project co-financed by Ministry of Labour and Social Policy under Government Project – Civic Benefit Fund.
All information published under license: Creative Commons